Startseite > Dies und Das, musictipp > „It´s ok“ Cee Lo Green

„It´s ok“ Cee Lo Green

Als „Crazy“ von C Loo Green rauskam, fand ich das ein gut gemachtes Sixtie-Revival mit krassem Text. Leider nur ein One-Hit-Wonder, sagte ich mir, denn so was fällt keinem zweimal ein.

Beim letzten Hit „Fuck You/Forget You“ war ich etwas entgeistert, denn diese Kindermelodie verführt durchaus die Kids den ganzen Tag F… you irgendwas zu singen.

Ausserdem war die sixties Nummer jetzt etwas übertrieben, Phil Collins macht ja auch so einen Retro Phillie Sound aber scheinbar fällt ihm ja auch nix anderes mehr ein.

Aber „It´s ok“ hat mich dann doch neugierig gemacht. Auf Youtube gesucht und überrascht worden – der Typ ist ja wirklich so!. der macht keine Show wie die Beatles Revival Band sondern lebt förmlich in der Zeit. Als hätte man eine Zeitmaschine gebaut und ihn hierher geschickt. Die Klamotten, das Aussehen, das Auftreten – alles passt.

Da sterben uns jeden Tag die Helden des Phillie und Motownsound dahin und der steht einfach auf, als ob nix gewesen wäre. Der Typ spielt nichts, der ist so.

Modern ist die Musik trotzdem. Ich denke mal man kann von Cee Lo Green sagen, dass er beweist, dass ein bestimmter Sound nicht einfach nur ein Glied in der Kette, eine musikalische Epoche ist, sondern er durchaus über die Zeit bestehen kann. Schön, dass bei Youtube noch einige Songs anhörbar sind, das ist in letzter Zeit bei aktuellen Songs fast unmöglich geworden ( „Dieses Video enthält Content von XYZ und ist in Deinem Land leider nicht verfügbar„). Also schnell noch mal reinziehen, solange es geht!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: