Startseite > Dies und Das, n@tzwelt, News > CES: JVC stellt ersten 3-D Videorekorder für Consumer vor

CES: JVC stellt ersten 3-D Videorekorder für Consumer vor

Auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas stellt JVC, den bislang günstigsten echten 3-D Rekorder vor. Das GS-TD1 getaufte Consumergerät verfügt über zwei nebeneinanderliegende Objektive mit jeweils einem 3,2 Megapixel Sensor.

Einen US Preis nannte das Unternehmen mit rund 2000 €. So werden erstmals Geräte möglich, die ohne großen Aufwand und ohne Nachbearbeitung 3-D Filme erstellen können. Es bietet eine Auflösung von 1920×1080 Full HD, verfügt über 64 MB Flash Speicher onboard und kann auch Stillvideo aufzeichnen. Das Gerät ist eines der Highlights, der diesjährigen Show.

Ob, wann und zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommen wird ist noch nicht bekannt.

Wir sind gespannt auf die ersten Videos auf Youtube!

Quelle: Nachrichtendienst heise, sowie JVC.

Kategorien:Dies und Das, n@tzwelt, News Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: